Medizinische Berater

Es gibt in Deutschland zahlreiche medizinische Websites. Als Nutzer erwarten Sie dort korrekte medizinische Informationen vorzufinden. Deshalb finden wir es äußerst wichtig, dass solche Informationsangebote durch Fachexperten (zum Beispiel Ärzte) unterstützt und beraten werden, um die inhaltliche Qualität zu gewährleisten.

Der Deutsche Verlag für Gesundheitsinformation (DVFGI) arbeitet eng mit ausgewählten Ärzten zusammen, die über neuste medizinische Erkenntnisse informieren, Veranstaltungen und Vorträge unterstützen, neue Trends in der Medizin bewerten und als wichtige Gesprächspartner bei der Weiterentwicklung des Fachportals mitwirken.

 

Ferdinand Köckerling

Prof. Ferdinand Köckerling

Prof. Köckerling ist Chefarzt der Klinik für Chirurgie -, Visceral- und Gefäßchirurgie am Vivantes Klinikum Spandau (Berlin). Er ist spezialisiert auf Hernienchirurgie und minimal-invasive Chirurgie. Prof. Köckerling leitet das zertifizierte Hernienzentrum, welches mit dem DHG-Siegel (Qualität für Hernienchirurgie) ausgezeichnet ist. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der hernienchirurgischen Netzforschung, der Qualitätssicherung in der kolorektalen Karzinomchirurgie sowie der laparoskopischen kolorektalen Chirurgie. Er ist Gründer und Leiter der Online-Qualitätsstudie Herniamed – dem deutschlandweiten Hernienregister.

Erfahren Sie mehr

Volker Fackeldey

Dr. Volker Fackeldey

Der Chefarzt Dr. Fackeldey behandelt an der Klinik Kitzinger Land, am Hernienzentrum Mainfranken, sämtliche Probleme bei Narben-, Leisten- und Schenkelhernien, aber auch verschiedene, komplexe Formen von Darmerkrankungen. Zu den weiteren Behandlungsschwerpunktpunkten gehören Leisten- und Schenkelhernien, komplexe Narbenhernien, Rezitativhernien, proktologische Leiden, gut- und bösartige Darmerkrankungen sowie die Gefäßchirurgie. Das Hernienzentrum Mainfranken wurde zudem 2013 als zweite Klinik in Deutschland als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr

Jan F. Kukleta

Dr. Jan F. Kukleta

Der Zürcher Mediziner Dr. Kukleta ist bereits seit über 32 Jahre in über 25 Ländern als Spezialist für Hernien- und Viszeralchirurgie tätig. In Zürich befindet sich seine Praxis, die zum Hernienzentrum Zürich zählt (bekannt als NetworkHernia). Kukleta beteiligt sich bereits seit mehreren Jahrzehnten aktiv am globalen Wissensaustausch und treibt die theoretische Erforschung und praktische Umsetzung der Hernienchirurgie federführend voran. Zu seinen Kernkompetenzen zählen die Viszeral-, Magen- und Darmchirurgie, laparoskopische Chirurgie, sowie Hernien und Narbenchirurgie.

Erfahren Sie mehr

Dr. Philipp Kirchhoff

PD Dr. med. Philipp Kirchhoff studierte von 1996 bis 2003 Medizin an den Universitäten Freiburg, Wien, Berlin und Yale (USA), wo er unter anderem ein neuartiges Medikament gegen Sodbrennen entwickelte. Mit seiner Fellowship an der Cambridge University (GB) spezialisierte er sich schließlich auf die minimal-invasive Kolon-Chirurgie. Heute ist er leitender Arzt an der Klinik für Allgemeine und Viszeralchirurgie am Universitätsspital Basel.

Erfahren Sie mehr

Dr. Henry Hoffmann

Dr. Henry Hoffmann studierte von 1998 – 2005 Medizin an den Universitäten von Leipzig und L’Aquila (Italien). Danach begann er seine chirurgische Ausbildung an der Uniklinik Basel. Die Forschungsschwerpunkte des Oberarztes an der Klinik für Allgemeine und Viszeralchirurgie am Universitätsspital Basel sind unter anderem minimal-invasive Chirurgie und Virtual Reality Simulationen in der Chirurgie. Er ist besonders engagiert in Fachgesellschaften und im Bereich der klinischen Qualitätssicherung.

Erfahren Sie mehr